Bis zum Freitag, den 16.1.2015, besteht noch die Möglichkeit, sich zur Ausbildung zur Übungsleiterin bzw. zum Übungsleiter im Profil Kinderturnen (ÜL-C-Kinderturnen) anzumelden. Die Ausbildung ist bundesweit im Lizenzsystem anerkannt und befähigt nach erfolgreicher Teilnahme zur Leitung von Kinder(turn)gruppen zwischen ca. 4 und 10 Jahren.

Der Westfälische Turnerbund ist erfahrener Anbieter der Ausbildung Kinderturnen, einem der drei Kernbereiche des Deutschen Turner-Bundes. Es wird das Handwerkszeug für DIE motorische Grundlagenförderung vermittelt und die AbsolventInnen tragen damit seit langem positiv zur Bildung durch Bewegung bei.

Zielgruppe der Ausbildung: Erzieherinnen, pädagogische Fachkräfte im Ganztag, (zukünftige) Leitungen von Kindergruppen.

WTB-Vereinsmitglieder buchen zum Vorteilspreis von 430 € inkl. Verpflegung und Übernachtung! Lehrgangsort ist die Landesturnschule Oberwerries (Hamm).

Hier geht es zu den weiteren Informationen und der Anmeldung (schriftlich oder online möglich)zum ÜL-C-Kinderturnen.

Wir freuen uns über Anmeldungen bis nächsten Freitag!

Hier findet ihr alle Lehrgänge in der Übersicht aus dem Bereich Kinder- und Jugendturnen.
Um euch für einen Lehrgang anzumelden, müsst ihr einfach nur auf die LG-Nr klicken und landet direkt in der Gymnet-Anmeldemaske.
Informationen zum Gymnet findet ihr unter dem Menüpunkt Lehrgangsanmeldung.

Den gesamten Bildungsplan 2015 erhaltet ihr hier.

 

15620010 Qualifizierungsangebot der WTJ - Referenten-Schulung für alte Hasen…und solche, die es werden wollen 24.-25.01.2015
15620210 Tag der Gruppenwettbewerbe: Gruppenturnen, Staffellauf, Minitramp und viel mehr 24.01.15
15600001 Ausbildung Übungsleiter-C-Kinderturnen ab 30.01.2015
15630010 Ausbildung Kampfrichterlehrgang TGM / TGW 06.-08.02.2015
15630210 TGM/TGW Kampfrichter-Schulung zur Lizenzverlängerung 07.02.15
15620230 Betätigungsfelder im Turnverein für junge Menschen: Austoben, Planen, Durchführen 14.02.15
15620020 Gesunder Rücken - kindgerechtes Kräftigen 28.02.-01.03.2015
15620030 Der rote Faden - Förderung motorischer Grundfertigkeiten 06.-08.03.2015
15600311 Ausbildung Übungsleiter-C Kinderturnen in Ostwestfalen-Lippe ab 07.03.2015
15630011 Ausbildung Übungsleiter-Assistenten (Gruppenhelfer) Grundmodul 27.-30.03.2015
15650010 Ski- und Snowboard-Freizeit für 13-18 jährige 29.03.-05.04.2015
15630061 Ausbildung Junior-Manager: Gemeinsam im Team erfolgreich sein! 08.-12.04.2015
15630311 Ausbildung Übungsleiter-Assistenten (Gruppenhelfer) Grundmodul 25.04.15
15620040 Spiele – Spiele - Spiele 01.-03.05.2015
15620240 Spielerisches mit Alltagsmaterialien: Ganzheitliche Erfahrungen mit einfachsten Mitteln 09.05.15
15600011 Ausbildung Übungsleiter-C-Jugendturnen ab 14.08.2015
15620050 Querbeet durch den Turngarten - Einstieg in das Gerätturnen 22.-23.08.2015
15620060 "Kinderturnclub-Leiter-Schulung" und "Mutige Grenzgänger" kombiniert 05.-06.09.2015
15620250 Kinderturn-Club Einführungsschulung - Kostenlose Pflichtveranstaltung für neue Leiter/innen von Kinderturn-Clubs 05.09.15
15620260 Mutige Grenzgänger - Respekt und Vertrauen spielerisch vermitteln 06.09.15
15630321 Ausbildung Übungsleiter-Assistenten (Gruppenhelfer) - Grundmodul der Märkischen Turnerjugend ab 12.09.2015
15620070 Spielerisch fit - Koordinations- und Geschicklichkeitstraining für Kids 18.-20.09.2015
15630021 Ausbildung Übungsleiter-Assistenten(Gruppenhelfer) Grundmodul 02.-05.10.2015
15630041 Ausbildung Übungsleiter-Assistenten (Gruppenhelfer) Aufbaumodul 06.-09.10.2015
15620270 Kinder stark machen (BZgA): Praktische Suchtvorbeugung im Verein 17.10.15
15620280 Kinderturnshow-Schulung: echt stark! 18.10.15
15620080 Kinder-stark-machen-Schulung / Kinderturnshow-Schulung echt stark! Zwei Tageslehrgänge an einem Wochenende 17.-18.10.2015
15620200 Vom Gerät- zum Erlebnisturnen - Turninhalte für Kinder UND Jugendliche 07.11.15
15610030 WTJ - Tanzwerkstatt 07.11.15
15620290 Vom Handstand zum Überschlag: Gerätturnen für Fortgeschrittene 08.11.15
15620090 Eltern-Kind-Turnen- Groß und klein gemeinsam in der Turnhalle 13.-15.11.2015
15620100 Mixtape - Kinderturnen in heterogenen Gruppen
Kooperation mit KiJuBRSNW und RTJ
20.-22-11.2015
15620110 Tanz und Action für Kids 11.-13.12.2015

 

Die Berliner Turnerin Elisa Chirino stürzte im April dieses Jahres beim Training so schwer, dass sie sich zwei Halswirbel brach. Seitdem ist die junge Sportlerin querschnittgelähmt. Der Förderverein des TurnTeams Berlin sammelt Spenden, um Elisa das Leben mit den benötigten Therapien und Hilfsmitteln zu erleichtern. Der Westfälische Turnerbund ruft nun seine Verein auf, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen.

Spendensammlung für die querschnittgelähmte Elisa Chirino

Spendenkonto

Förderverein Leistungsturnen in Berlin e.V.

IBAN: DE 09 1005 000 6000 0043 44

BIC: BELADEBEXXX

Verwendungszweck "für Elli"

 weitere Informationen:

www.facebook.com/staystrongelisa

www.turn-news.com

www.facebook.com/norbert.smyk.3

www.nobbysgamfotos.com

Die Spenderliste finden Sie unter: www.turnteamberlin.de

Was findet ihr hier?

Unter diesem Menüpunkt haben wir für Euch alles Wissenswerte für Übungsleiter zusammengestellt.
Ihr findet hier Informationen zu

  • Aus- und Fortbildungen
  • zu Kongressen
  • neue Bücher für den Bereich Kinderturnen
  • Möglichkeiten der Finanzierung von Vereinsprojekten über Projektmittel
  • Links zu Bildungsnetzwerk-Partnern
  • Übungsleiter Praxis Hilfen
  • Abzeichen und Tests
  • und den Link zur Kinderturnseite der Deutschen Turnerjugend.

 

Wir werden diesen Bereich aktuell halten und neu Informationen hier einstellen.

Klickt Euch einfach links durch das Menü.

 

Zielgruppe: alle Altersstufen

Analog zum Kinderturn-Abzeichen gibt es nun auch das Rope Skipping Abzeichen. Es ersetzt nicht das Mitmachangebot „Jump for Fun“. Die Übungen zum Rope Skipping Abzeichen umfassen 30 Übungen aus fünf verschiedenen Bereichen. Das Angebot steht für die Vielseitigkeit im Rope Skipping:.

Die Anforderungen

Es gibt zwölf Einzelsprünge im Single Rope, Sprünge zu Zweit, Aufgaben im langen Seil und im Double Dutch. Wenn nicht anders verlangt, müssen immer mindestens fünf Sprünge ohne Unterbrechung im Seil gezeigt werden. Für jede Übung gibt es Punkte, bei Erreichen einer bestimmten Punktzahl kann das Abzeichen verliehen werden. Die Anforderungen wachsen mit zunehmendem Alter. Es wird zunächst in fünf Altersstufen unterschieden.

Ab einem Alter von zehn Jahren kann dann bei Erfüllung der Bedingungen in den entsprechenden Wertungsstufen und dem Erreichen der entsprechenden Punktzahl das Rope Skipping Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze abgelegt werden.

Um die Vielseitigkeit zu fördern, müssen auch Sprünge zu Zweit (Partnersprünge) und zu Dritt (Longrope und Double Dutch) – also aus allen Kategorien – gezeigt werden. Eine Obergrenze des Alters gibt es nicht. Innerhalb von vier Wochen müssen die Übungen absolviert werden.n.

Die Auszeichnung

Jede/r Teilnehmer/in erhält nach erfolgreicher Präsentation eine Urkunde und einen Pin! 

Die Prüfer 

Jeder Trainer, Übungsleiter und Lehrer, der über eine entsprechende Qualifikation im Rope Skipping verfügt, kann das Rope Skipping Abzeichen abnehmen.

 

Weitere Infos : https://www.dtb-shop.de/

csm Logo Loewenstark final RGB 89d1f688ae

„Löwenstark“ - das bayerische Kinderturnabzeichen bleibt auf Erfolgskurs

Kinderturnen bietet eine motorische Grundlagenausbildung, eine vielfältige und grundlegende Bewegungserfahrung sowie ganzheitliche, pädagogisch wertvolle Bewegungsförderung für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung unserer Kinder. An diesem Leitsatz setzt das bayerische Kinderturnabzeichen „Löwenstark“ an. Es macht den Kindern Spaß, unterstützt sie gezielt in ihrem Entwicklungsprozess, ermöglicht ihnen vielfältige Bewegungserfahrungen, fördert ihre Selbstständigkeit, verhilft ihnen zu mehr Selbstvertrauen und Eigenverantwortlichkeit, bereichert den Übungsalltag in Verein, Kindergarten und Schule und sichert deren Qualität. Es ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und hat keine Altersbegrenzung.

Über 10.000 Kinder haben Löwenstark seit der Einführung 2018 absolviert, und es eignet sich hervorragend als Aktionsprogramm in Zeiten der Pandemie. Schaut doch mal bei unseren Home Workouts vorbei! 

Durchführung und Abnahme des Kinderturnabzeichens

Die Durchführung und Abnahme von „Löwenstark“ kann sowohl im normalen Übungsbetrieb der Vereine als auch in Kindergärten und im Schulsportunterricht erfolgen. Für die Abnahme eignet sich auch eine Aktion im Rahmen einer Großveranstaltung, wie z.B. Schul- oder Vereinsfeste, Kinderturnfeste etc. Das Kinderturnabzeichen ist als Bewegungsprojekt im Bereich Inklusion einsetzbar, denn der Aufbau der Übungen lässt Kombinationen für Kinder mit und ohne Behinderung zu. 

36 Übungen aus 12 unterschiedlichen Bereichen spiegeln die Vielfalt des Kinderturnens wider. Jede Rubrik besteht aus 3 Aufgaben. Diese Variationen bieten den Kindern je nach Leistungsstärke in jeder Altersgruppe mehr Möglichkeiten, und sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme eine Urkunde mit einem Aufkleber in Bronze, Silber oder Gold.

Bestellung des löwenstarken Sets

Hier findet ihr den Bestellschein für die Materialien des Kinderturnabzeichens.

Das Set beinhaltet 1 Handreichung/Begleitheft, 1 Aufgabenplakat DIN A1, 12 Laufkarten, 12 Urkunden mit Medaillen-Aufklebern in Bronze, Silber und Gold, 12 Aufkleber, 12 Buttons, 2 Werbeplakate DIN A3 und Werbeflyer.

Neu im Programm: die CD mit dem coolen Löwenstark-Song!

Auch das Löwen-Maskottchen kann bei uns ausgeliehen werden. Hier findet ihr den Bestellschein mit Entleihbestimmungen. "Löwi" ist überall sehr beliebt, und die Kinder freuen sich über seinen Besuch in der Kinderturnstunde, beim Kindersportfest oder bei der Abnahme des Kinderturnabzeichens.

Noch Fragen?
Sigrid Wiedenhofer, Fachbetreuung Kinderturnen
Telefon 089 15702-286, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren

 

Innerhalb des Programms NRW bewegt seine KINDER! ist das Kibaz

 

ein innovatives Bewegungsangebot in Sportvereinen und Kitas, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport begeistert.

Das Kibaz besteht aus 10 verschiedenen Bewegungsstationen, die in Form eines Parcours ohne Zeitbegrenzung von den Kindern durchlaufen werden. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben zum Laufen, Springen, Werfen, Balancieren und  zur Kreativität fördern die sportmotorischen Fähigkeiten und entsprechen den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung:

  • Motorische Entwicklung
  • Wahrnehmungsentwicklung
  • Psychisch-emotionale Entwicklung
  • Soziale Entwicklung
  • Kognitive Entwicklung

So können sich die Kinder

  • mit sich und ihrer materiellen und personellen Umwelt auseinandersetzen
  • vielfältige Handlungskompetenzen erwerben
  • ihre Vorlieben, Stärken und Talente entdecken
  • ihre Persönlichkeit zu entfalten
  • vielfältige sportliche Bewegungsabläufe erleben
  • ihre individuelle Leistung zeigen.

Abnahme

Aus insgesamt 20 vorgeschlagenen Bewegungsstationen können die Sportvereine einen eigenen „Kibaz-parcours“  mit 10 Bewegungsstationen zusammenstellen.

Materialien

Für die Durchführung des Kibaz in den Sportvereinen hat die Sportjugend NRW zusammen mit den Stadt- und Kreissportbünden und Fachverbänden in NRW ein Handbuch entwickelt. Hier werden Empfehlungen zur Planung und Vorbereitung sowie praktische Hilfen zur Umsetzung gegeben.
Die Stadt- und Kreissportbünde und die Fachverbände beraten die Sportvereine auf Anfrage und halten neben dem kostenlosen Handbuch folgende Materialien für die Durchführung bereit:

  • Eindruck-Plakate (zur Ankündigung)
  • Laufkarten für Kinder
  • Stationskarten
  • Urkunden

Die Materialien können mit dem Bestellschein bei uns angefordert werden.

Weiterführende Infos: https://www.sportjugend.nrw/unser-engagement/fuer-kinder/kinderbewegungsabzeichen

Motorikscreening für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren

Der KiMo (Kindergarten Mobil) – Test besteht aus fünf Testaufgaben, die die für das Alter von 3 bis 6 Jahren relevanten motorischen Fähigkeiten überprüfen (Gleichgewichtsfähigkeit, Kraftausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Schnellkraft, Flexibilität). Für jede der Aufgaben werden im Folgenden das Testziel, das erforderliche Material, der Aufbau, die Durchführung und die Messwertaufnahme beschrieben. Auf mögliche Fehlerquellen wird hingewiesen. Die Handhabung des Tests ist einfach; dennoch empfiehlt sich eine sorgfältige Schulung der Testleiter, um Fehlerquellen zu minimieren. Der Test kann im Bewegungsraum des Kindergartens dur chgeführt werden; pro Kind werden circa 10 bis 15 Minuten benötigt. Es wird keine bes timmte Reihenfolge der Testaufgaben
vorgegeben, so dass mehrere Kinder gleichzeitig im Raum getestet werden können. Jedes Kind sollte von jeweils einem Testleiter individuell betreut und einzeln an die fünf Aufgaben herangeführt werden. Zur Unterstützung der Motivation kann der Test als „Fitness-Olympiade“ bezeichnet werden. Zur positiven Verstärkung erhalten die Kinder nach dem Absolvieren der Stationen eine kleine „Belohnung“, z.B. einen Stempel auf die Hand.

Beschreibung der Testaufgaben
4.1 Pendellauf (PL)
4.2 Standweitsprung (SWS)
4.3 Einbeinstand (EBS)
4.4 Sit and Reach (SR)
4.5 Seitliches Hin- und Herspringen

 

Weiterführende Infos: https://docplayer.org/30847442-Der-kimo-kindergarten-mobil-test-motorikscreening-fuer-kinder-im-alter-von-3-6-jahren-testmanual.html

Unterkategorien



Bücher / Neuerscheinungen